Erik Krüger

Dipl. Des. | Freiberufler

Jeweils fünf Jahren zugewähltes Mitglied im Wirtschaftsausschuss sowie
im Kultur- und Sportausschuss

Frischer Wind

Für eine bürgernahe und transparente Politik

Hallo, ich bin Erik Krüger und ich kandidiere für den Otterndorfer Stadtrat.
Warum ich das mache? Weil eine Gesellschaft nur funktioniert, wenn jeder auch etwas dazu gibt.

Ich bin freiberuflicher Diplom Designer und arbeite überwiegend als Industriefotograf. In meinem Beruf komme ich sehr viel rum und bringe reichlich Ideen mit.

Als Designer will man ständig Dinge verbessern. Ein innerer Antrieb, der in meinem Beruf quasi erste Voraussetzung ist. Neu bewerten, ausgetretene Pfade verlassen, aber auch funktionierendes bewahren.

Otterndorf steht gut da, aber es braucht Bewegung. Zudem müssen die neuen Fragen der Zeit transparent und mit Bürgerbeteiligung beantwortet werden:

  • Flächenversiegelung (Nachhaltige Entwicklung von Otterndorf)
  • Wie viel Tourismus (Qualität statt Quantität)
  • Regionale Firmen stärken
  • Neuansiedelung von Firmen fördern
  • Innenstadt attraktiv entwickeln

Es ist mir wichtig, die Gemeinschaft in Otterndorf und den Kulturstandort zu stärken.

Jede Kommune hat ein „Dorfgemeinschaftshaus“.
Warum nicht auch Otterndorf?

Kunst statt Lehrstand: Förderung von Kurzeit-Mieten (Pop Up Laden) in den aktuell lehrstehenden Geschäften.

Politik lebt von Mitmachen und nicht vom Mitschnacken.

Über mich

Sich einbringen

Seit vielen Jahren setze ich mich für das Miteinander in unserer Stadt ein. Ich stehe für unkonventionell und pragmatische Lösungen.

Ob in der Jugend beim Jugend Roten Kreuz oder später als Heranwachsender mit der Veranstaltung von Konzerten. Seit langem setze ich mich auch für ein gemeinsames Bürgerhaus in Otterndorf ein. Zunächst beim Leitbildprozess der Stadt und später als Vorsitzender aus dem daraus entstandenen Verein. Politisch aktiv bin ich jetzt seit ungefähr zehn Jahren. Ich war fünf Jahre lang zu gewähltes Mitglied im Kulturausschuss und seit nunmehr fünf Jahren bin ich zu gewähltes Mitglied im Wirtschafts Ausschuss der Stadt Otterndorf.

Politik in Otterndorf muss zu erst für die Einwohner gemacht werden. Bürgernah und transparent.