Wenn wir früh am Morgen um 5 Uhr am Bahnhof stehen und zum Kaffee einladen ist uns klar, dass die wenigsten Menschen am frühen Morgen bereit sind, über Politik zu sprechen.

Dennoch kommen wir immer wieder gerne in der Frühe mit den Fahrgästen ins Gespräch.
Der Austausch ist kurz, aber am Morgen ehrlich und direkt. Das weiß auch Landtagsabgeordneter Thiemo Röhler, der die Gelegenheit nutzte, um sich vor Ort  über die Auswirkungen des 9-Euro- Tickets zu informieren. Der Ausbau der Verkehrswege ist Thiemo Röhler wichtig. Und zu sehen, dass selbst Kinder von Otterndorf nach Cuxhaven zur Schule fahren, unterstreicht die Wichtigkeit eines zuverlässigen und funktionierenden Nahverkehrs.

Beim Selbstversuch ein Ticket zu kaufen, stellten wir fest, dass auch hier immer noch der Hinweis erscheint „Kartenzahlung zurzeit nicht möglich“. Bar funktionierte es dann aber doch und man kann unkompliziert an ein Ticket kommen. 
Der Kauf des Tickets ist aber schon längst nicht mehr das Thema, denn am frühen Morgen nutzen vor allem Pendler den Zug und die haben Ihr Fahrkarte schon lange in der Tasche.

Wer regelmäßig auf dieser Strecke unterwegs ist, findet, dass sich in den Morgenstunden, im Großen und Ganzen die Mehrbelastung der Strecke Cuxhaven – Hamburg in Grenzen hält. Klar ist es etwas anstrengender geworden, aber von einer Überfüllung kann nicht gesprochen werden.

Dass sich das zu einer anderen Zeit und auf einer anderen Strecke ganz anders darstellt, ist in allen Medien zu lesen. Wir hoffen auf einen reibungslosen, pünktlichen und attraktiven Bahnverkehr in der Zukunft.

%d Bloggern gefällt das: